Pferdesteuer

25.02.2013
 /  / 
2 Kommentar(e)
Diesen Kommentar kommentieren
Neli
25.02.2013
13:18
Mit welchem Hintergedanken?

Also meine Frage hier ist, warum soll diese Steuer eingeführt werden, mit welcher Begründung? Kommt zukünftig auch noch eine Steuer für Mäuse, Ratten, Schlangen oder ähnliches? Ich finde es eine Frechheit überhaupt bei diesem Thema anzusetzen, jeder weiß das wir "Pferdemenschen" die Wirtschaft schon genug anregen, doch wenn auch hier noch die Pferdesteuer kommen soll - möchte ich nicht wissen wer sich das alles noch in diesem Ausmaß leisten kann!? Welchen nutzen hat man davon? ich vermute keinen ausser unkosten - von daher ein klares NEIN!

Diesen Kommentar kommentieren
Nadine K.
25.02.2013
15:21
NEIN, KEINE Pferdesteuer!

nein bloß keine pferdesteuer den wenn die eingeführt wird werden viele pferde zum schlachter gehen weil die pferdebesitzer sich dan ihr pferd nicht mehr leisten können pferde sind eh schon sehr sehr teuer und es were nicht gerecht den tieren gegebüber sie schlachten zu lassen aus geld mangel!!!!!!!! Dankt auch mal einer an die tiere ??!!!!!!

 / Permalink

Pferdesteuer ja oder nein ?

Die Pferdesteuer ist eine kommunale Aufwandsteuer, deren Einführung in einer Vielzahl von Kommunen in Deutschland geprüft wurde. In der hessischen Gemeinde Bad Sooden-Allendorf wird diese ab dem 1. Januar 2013 erhoben.
Im hessischen Kirchheim liegt zudem ein Grundsatzbeschluss des Gemeindeparlaments betreffend der Einführung einer Pferdesteuer vor.
Die Steuer soll hier ab 2014 erhoben werden. In der hessischen Gemeinde Schlangenbad wurde ebenfalls beschlossen, die Steuer zum Jahresbeginn 2014 einzuführen.

In unzähligen Foren und im Facebook gibt es Petitionen gegen die Pferdesteuer. Was ist Ihre Meinung? Pferdesteuer JA oder NEIN ?

2 Kommentar(e)
Diesen Kommentar kommentieren
Neli
25.02.2013
13:18
Mit welchem Hintergedanken?

Also meine Frage hier ist, warum soll diese Steuer eingeführt werden, mit welcher Begründung? Kommt zukünftig auch noch eine Steuer für Mäuse, Ratten, Schlangen oder ähnliches? Ich finde es eine Frechheit überhaupt bei diesem Thema anzusetzen, jeder weiß das wir "Pferdemenschen" die Wirtschaft schon genug anregen, doch wenn auch hier noch die Pferdesteuer kommen soll - möchte ich nicht wissen wer sich das alles noch in diesem Ausmaß leisten kann!? Welchen nutzen hat man davon? ich vermute keinen ausser unkosten - von daher ein klares NEIN!

Diesen Kommentar kommentieren
Nadine K.
25.02.2013
15:21
NEIN, KEINE Pferdesteuer!

nein bloß keine pferdesteuer den wenn die eingeführt wird werden viele pferde zum schlachter gehen weil die pferdebesitzer sich dan ihr pferd nicht mehr leisten können pferde sind eh schon sehr sehr teuer und es were nicht gerecht den tieren gegebüber sie schlachten zu lassen aus geld mangel!!!!!!!! Dankt auch mal einer an die tiere ??!!!!!!

Neuen Kommentar verfassen:


Blog durchsuchen

Kategorien

Archiv