Familotel Landgut Furtherwirt Kategorie 4 Sterne

Traditionelle Tiroler Gastlichkeit, schönste Natur und ländlicher Charme inmitten der Kitzbüheler Alpen: Das Landgut Furtherwirt mit Reitstall, Bio-Bauernhof, Kinderschischule und Badesee liegt in einem breiten Talkessel, mit besten Angeboten für aktive Urlauber in naher Umgebung und ebenso vielen zum Durchatmen und Kraft schöpfen.

Unser Pferdeangebot

Urlaub und Reitferien verbinden, das geht im Landgut Furtherwirt hervorragend. Davon zeugt die über 400-jährige Tradition der Rösser an jenem Ort, an dem sich heute das komfortable Kinderhotel befindet. Beim Reit-Angebot im Furtherwirt kommen Pferdefreunde schnell ins Schwärmen. Die qualifizierten Lehrer sorgen für die Harmonie zwischen Ihnen und dem Tier sowie für ein gutes Lernklima. Auf dem großen Reitplatz mit Bergblick können Anfänger erste Versuche hoch zu Ross machen und Kenntnisse über Theorie und Praxis sammeln. Wenn Sie bereits geübte Reiter oder Wiedereinsteiger sind, stehen Einzeltraining, eine Sitzschule und Stangenarbeit zur Verfügung. Wer sich auf dem Pferd richtig sicher fühlt, dem werden geführte Ausritte ins Gelände angeboten. Ohne Zweifel ein nicht alltägliches Highlight ist das Gespannfahren im Landgut Furtherwirt. Nicht nur, dass man eine Kutschenfahrt macht, man lernt, wie man eine Kutsche lenkt.

 

Echte Profis für Familienurlaub

Unser Haus ist seit über 20 Jahre Mitglied der Hotelkooperation Familotel und hat als eines der ersten Häuser Österreichs von Anfang an die hohen Standards der Schöne-Ferien-Garantie erfüllt. Mit der höchsten Auszeichnung der Kooperation von 5 Kronen wissen wir also genau um die Bedürfnisse der Kleinen und kleinsten Gäste. Wir bieten Familien viel Platz und eine Ausstattung von der 24 Stunden verfügbaren Babybar bis zum actionreichen Programm für Teenager. Entspannte Eltern, glückliche Kinder: Das ist unser Rezept für Ihren gelungenen Familienurlaub.

 

Kulinarik – Alles inklusive

All-Inclusive Premium: Alle Mahlzeiten und Getränke sind im Preis enthalten. Unser Team zaubert täglich wechselnde Themenbuffets in der Schauküche, auch glutenfreie und Allergikerfreundliche Kost, die Sie im modernen Restaurant „Herzstück“ oder traditionellen bäuerlichen Stuben genießen. Auf der Sonnenterrasse schmecken Kaffeespezialitäten oder Kindereis (beides ganztätig verfügbar) doppelt gut. Abends erwarten Sie Aperitif und Digestif an der Hotelbar und eine umfangreiche Weinkarte, im Winter auch Glühwein. Weil gesunder Genuss gute Zutaten braucht, verwenden wir nur ausgesuchte Lebensmittel vom eigenen Bio-Bauernhof, Partnerbauern aus der Region sowie Händlern unseres Vertrauens.

 

FurtherQuell – Wellness & SPA

Wellness erleben Sie in unserer Sauna- und Badelandschaft sowie dem SPA. Im 800m² großen Hallenbad gibt es ein Erlebnisbad mit Rutschen für große und kleine Kinder, Wasserattraktionen „spuckende“ Kuh und Wassermühle sowie die Familiensauna. Die Saunalandschaft mit Dampfbad, finnischer Sauna, Bio-Zirbenholzsauna, Rotlicht-Sauna, Eisbrunnen und Ruheräumen mit Blick auf den Reitplatz ist ein Rückzugsort für Erwachsene. Das SPA-Angebot umfasst diverse Massagen für Babys, Kinder und Teenager, für Erwachsene klassische, Thai-Nuad-, Ayurveda- und Sportmassagen. Neben Maniküre und Pediküre gibt es eine Vielzahl kosmetischer Behandlungen. In jeder Buchung ab 7 Nächten ist ein Wellnessgutschein in Höhe von € 70 enthalten.

 

Sport & Freizeit

Hexenwasser und Hochseilgarten, Skischule und Hahnenkamm-Abfahrt: Willkommen Aktivurlauber! Kinderwagentaugliche Wanderwege liegen vor der Tür, Mountainbike-, Walking- und Joggingstrecken auch. Rafting, Canyoning, Golfplätze u.v.m. gibt es im Umkreis von 20 km.

 

Spiel & Spaß

Die Kleinsten bis 3 Jahre werden im Happy Baby Club liebevoll betreut, die größeren erwartet ein tolles Programm im Happy Kids Club: Wöchentlich Shows oder Zirkus, Tischlerwerkstatt, Softplay-Anlage mit 29 m Rutsche, Kinder-Kino, Küche, Lagerfeuer und Staudamm bauen am Fluss oder Besuche bei unseren Bauernhoftieren. Im Winter locken die Kinderskischule und der Rodelhang direkt am Hotel, Nachtrodeln, Fackelwanderung und noch viel mehr!

 

Darüber hinaus...

Allergikergerechte Ausstattung, Haustiere auf Anfrage erlaubt (gegen Gebühr), 680 m² Badesee und Liegewiese mit 2.000 m², 44 familiengerechte Wohneinheiten, 2 Indoor - Spielplätze á 450 m², große Aussenspielbereiche am Haus.

 

ANGEBOTE UND PREIS 2021

In den Kleinkinderreitwochen wird das Programm des Happy Kids Clubs speziell auf den Reiternachwuchs abgestimmt.

 

  • Ponytaxi: Gemütlicher Spaziergang und großer Spaß! Das Kind sitzt im Sattel und ein erwachsenes Familienmitglied führt das Pony im Schritt auf ausgewiesenen Wegen rund ums Landgut. (30 Minuten, € 10)Longenunterricht: Aller Anfang ist leicht, wenn der Reitlehrer das Pferd an der Longe hält und der Schüler sich ganz auf die Anweisungen konzentrieren kann. (25 Minuten, ab € 28)Ponyclub: Kinder bis 16 Jahre üben den Basis-Umgang mit dem Pferd (putzen, satteln, trensen) sowie Hufschlagfiguren in Theorie und Praxis. Ideale Vorbereitung auf die Fortgeschrittenengruppe. (3 Teilnehmer, 25 Minuten, € 28, Zehnerblock € 210)

  • Reitstunden für Fortgeschrittene: Wer in allen Gangarten sicher frei reitet, Bahnregeln und Hufschlagfiguren beherrscht, wird diesen abwechslungsreichen Unterricht genießen. (Mindestens 3 Teilnehmer, 50 Minuten, € 28, Zehnerblock für Kinder bis 16 Jahre € 210, Zehnerblock für Erwachsene € 230)
  • Reiten für Wiedereinsteiger: Maßgeschneidert für alle, die nach langer Pause erneut entspannt aufsitzen möchten. (50 Minuten, € 28)
  • Einzelreitstunde: Individueller Unterricht, der Anfängern mehr Sicherheit im Sattel bringt und auch geübten Reitern hilft, sich zu verbessern. (25 Minuten, € 40)
  • Sitzschule mit Analyse: Ohne guten Sitz geht nix beim Reiten. In dieser Stunde üben Anfänger, sich zu stabilisieren, und Fortgeschrittene, sich noch ein bisschen zu verbessern. (25 Minuten, € 40)
  • Cavaletti- und Stangenarbeit: Nach zehn Minuten selbständigen Warmreitens geht es unter professioneller Anleitung über kleinere und größere Hindernisse. (3 Teilnehmer, 40 Minuten, € 48 oder Einzeltraining € 75)
  • Ausritt: Einmal pro Woche geht es durchs Gelände nach Kirchdorf, ein Stück die Ache entlang und wieder zurück. Aus Versicherungsgründen ist eine vorherige Reitstunde obligatorisch. (50 Minuten, € 48)
  • Vorbereitung aufs Gespannfahren: Mit diesem Kurs beim Inhaber des bronzenen Fahrabzeichens können sich Interessierte auf eine externe Prüfung vorbereiten. Themen sind die Arbeit am Fahrlehrgerät, Einführung in die Geschirrkenntnis, Ein- und Ausspannen, praktisches Fahren, Pferd und Gesetz, Ausfahrt zum Kursende. (5 Doppel-Einheiten à 40 Minuten, Zehnerblock für Kinder bis 16 Jahre € 350, Zehnerblock für Erwachsene € 380)

 

Extra-Angebote für die jüngsten Pferdefreunde

  • Kurs für kleine Pferdepfleger
    Außerhalb der Schulferien erwartet Pferdefans ab 4 Jahre noch ein Highlight im Stall: Im Kurs für kleine Pferdepfleger lernen sie, Ponys sicher von der Weide zu holen, dazu viel übers putzen, pflegen, füttern, misten etc. Drei Tage wird in Gruppenstunden geübt, danach dürfen die Junior-Pferdepfleger je nach Alter und Können im Stall mithelfen und ihre neuen Kenntnisse ausprobieren. (3 Gruppenstunden à 50 Minuten, € 48)
  • Reiten von Anfang an ab 5 Jahre
    Geduld, Konzentration, Kommunikation: Wer sicher im Sattel sitzen will, hat viel zu lernen. Der Anfängerkurs vermittelt schon ganz jungen Pferdefreunden spielerisch den richtigen Umgang mit dem Tier. In zwei Einheiten geht es um Verhalten und Pflege der Ponys sowie zäumen, satteln und Sicherheit. Danach steht dreimal Reiten an der Longe auf dem Programm. Preis € 90,00 pro Kind.

 

Gut zu wissen...

Lust und gute Laune sollte mitbringen, wer am Landgut reiten möchte. Dazu feste Schuhe oder Stiefeletten (ideal mit flachem Absatz) und enganliegende Hosen. Reithelme gibt es gratis zum Verleih in der Sattelkammer. Fertig? Dann los, denn das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!

 

Wir freuen uns auf Euch,

Eure Familie Hagsteiner