01.10.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

TIPPS und TRICKS für eine gelungene Dressurquadrille

 

 

Als erstes braucht man geeignete Reiter und Pferde.

Geeignet sind alle Pferde die sich mit anderen gut vertragen und sich paarweise reiten lassen. Manche Pferde tun sich mit dem eng aneinander reiten schwer, gewöhnen sich jedoch schnell daran wenn man das ein bisschen übt. Eigentlich sollte man Bügel an Bügel reiten, das...

29.09.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

Kinder lernen Verantwortung für Tiere zu übernehmen… Reiturlaub im Kinderhotel Moar-Gut:


Der große Traum vom Reiterurlaub wird im Kinderhotel Moar-Gut wahr!

Kinder lieben Tiere. Vor allem Pferde haben es den Kleinen angetan, die großen warmen und majestätischen Vierbeiner strahlen Ruhe und eine große Portion Abenteuer zugleich aus. Wohl so gut wie jedes Kind träumt davon, einmal ganz nah mit seinen...

27.09.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

Die Hufrollenentzündung erklärt

Die Podotrochlose, auch Hufrollennekrose oder Hufrollenentzündung, ist eine Pferdekrankheit. Diese Krankheit des Pferdes ist eine entzündliche, degenerative Veränderung im Bereich der Hufrolle des Hufes von Unpaarhufern, speziell Pferden, die aus Strahlbein, Beugesehne und Hufrollenschleimbeutel besteht. Die...

22.09.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

Gastblog: Besser sitzen. Besser reiten.

Regina P. war zu Gast bei unserem Mitgliedsbetrieb dem Wanderreithof Kern und hat einen Kurs zur Sitzverbesserung/Sitzschulung besucht. Regina war so lieb mir ein paar Zeilen zu dem Kurs zu senden, Vielen Dank dafür!
Ihr persönliches Resümee:

Besser sitzen. Besser reiten.

<span...

19.09.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

Mähne einflechten beim Pferd

Bei öffentlichen Auftritten oder bei einem Turnier ist es üblich die Mähne einzuflechten.
Wie schafft man eine gleichmässige Zöpfchenreihe? Wieviele Zöpfchen sind optimal? Was brauche ich dafür?

Man braucht: einen Hocker zum draufstellen, Mähnenkamm und Mähnengummis.

Erster Schritt:
Erstmal sollten alle Zöpfe...

15.09.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

Kotwasser bei Pferden - mögliche Ursachen

Im Gegensatz zum Durchfall ist die Konsistenz des Pferdekots bei einer Kotwasserproblematik normal.
Nach oder vor dem Absatz der Pferdeäpfel läuft oder spritzt bräunliches Wasser aus dem After und rinnt an den Beinen herunter.
Dadurch kann die Haut stark in...

13.09.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

Abenteuerritt Polen/Österreich

Felix Kern und 13 Abenteurer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz trafen im Nationalpark Bieszcady im südöstlichsten Teil Polens auf ihre Wegbegleiter für die nächsten 7 Wochen.

Ein Bericht von Felix Kern:
Misstrauisch betrachteten wir unsere Huzulen mit ihrem zotteligen Winterfell, ob sie...

10.09.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

Holzrücken mit dem Pferd - Rückepferd

Nach weitgehender Verdrängung seit den 1960er Jahren durch den Einsatz landwirtschaftlicher Schlepper bzw. spezieller Forstschlepper oder Forwarder zum Holzrücken wird der Einsatz von Rückepferden derzeit im Zuge einer naturnahen Forstwirtschaft wieder zunehmend propagiert.

Günstig beim Rücken mit dem...

09.09.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

Die Heeresdienstvorschrift / Reitvorschrift H.Dv.12

Die Heeresdienstvorschrift ist eine ganz wichtige Grundlage für die klassische Reitlehre. In ihr steht unter anderem der ganz wichtige Punkt, dass man bei der Ausbildung eines Pferdes IMMER Rücksicht auf das Pferd nehmen muss.

Die Reitvorschrift H.Dv.12 ist eine zuletzt 1937 aktualisierte „Reitvorschrift vom 18. August...

07.09.2014
 /  / 0 Kommentare / Permalink

Durchfall beim Pferd - Ursachen / mögliche Behandlung

DURCHFALL bei Pferden:
Damit Durchfall erst gar nicht entsteht, sollte auf eine ausgewogene und artgerechte Fütterung geachtet werden. Das Pferd ist ein Steppentier und sein Magen darauf eingestellt, den ganzen Tag faserreiche Nahrung zu verdauen. Daher ist es auch wichtig, Heu einige Zeit vor dem Kraftfutter zu füttern, um die...

Blog durchsuchen

Kategorien

Archiv