Spätfrühlingskräuter sammeln für die Pferde

29.4.2015 / 0 Kommentare / Permalink

Frauenmantel, Spitzwegerich und Birkenblätter: Kräuter wirken regulierend auf viele Stoffwechselvorgänge, nicht nur beim Menschen – auch bei unseren geliebten Pferden. Leider sind auf unseren überdüngten Wiesen oft fast keine Kräuter mehr zu finden, die Pferde können sich also nicht selber bedienen und deshalb halte ich es für sinnvoll, je…

Bachblüten wirken auch bei Pferden...

28.4.2015 / 0 Kommentare / Permalink

  Bachblüten wirken feinstofflich auf die Seele des Pferdes. Seelische Probleme oder alte seelische Wunden können durch Bachblüten aufgelöst werden.   Man kann die Psyche des Pferdes positiv beeinflußen! Voraussetzung ist natürlich das die Haltungsform und der Umgang optimal ist im Jetzt. Oft sind Altlasten oder Ängste bei…

Brennnessel und Löwenzahn sind keine Unkräuter - sondern Heilkräuter

25.4.2015 / 4 Kommentare / Permalink

Der Frühling ist da und die Natur begeistert uns mit ihrem schnellen Wachstum.  Jetzt blüht es überall und Löwenzahn und Brennnessel sprießen "wie Unkraut" aus dem Boden. Das Brennnessel und Löwenzahn aber absolut KEINE Unkräuter sind möchte ich hier erklären.   Nicht nur für den Menschen eignen sich Löwenzahn und Brennnessel…

Richtiges Fallen vom Pferd

23.4.2015 / 2 Kommentare / Permalink

Sturz vom Pferd – richtig vom Pferd fallen? Auch der routinierteste Reiter kann vom Pferd fallen. Ich hab früher in meinen ersten Reitstunden immer gehört: „Falls du fällst, musst du dich abrollen“. Leichter gesagt als getan, ein Sturz geht innerhalb von Sekundenbruchteilen und manchmal kann man sich nicht darauf vorbereiten. Zeit zu…

Ideen für mehr Abwechslung beim Training mit dem Pferd

21.4.2015 / 0 Kommentare / Permalink

Neben den Grundbedürfnissen  (Licht + Luft, ganztägig Raufutter zur freien Verfügung, frischem Wasser, Kontakt zu Artgenossen + Liebe) ist ausreichend Bewegung und Abwechslung im täglichen Training meiner Meinung nach ein Muss. Wenn Sie ein entspanntes Pferd haben wollen, sollten Sie ihm neben viel freier Bewegung, auch im Training…

Tipps für schöne Pferdefotos

19.4.2015 / 0 Kommentare / Permalink

Für uns Reiter ist unser Pferd der größte Schatz. Wir platzen vor Stolz und möchten unseren vierbeinigen Freund natürlich auf Fotos herzeigen und das bestenfalls sehr ausdrucksstark. (Noch kurz vorweg: Ich bin kein Profifotograf, fotografiere aber selber gerne und war schon unzählige Male bei einem Shooting anwesend. Tipps für…

STALLHYGIENE - Frühjahrsputz und wöchentliche Hygiene TIPPS

16.4.2015 / 0 Kommentare / Permalink

Es ist Zeit für einen Frühjahrsputz im Stall! Viele Pferdebesitzer putzen täglich ihre Pferde heraus für das Training, vergessen aber unverständlicherweise, die Hygiene im Stall und der Box. Außen hui, innen pfui – muss nicht sein! Die Pferde dürfen wieder raus auf die Koppeln, die Tage werden länger, optimal um den Stall gründlich sauber zu…

Die Pflege des Pferdes - Tipps für richtiges Waschen

14.4.2015 / 0 Kommentare / Permalink

Für das kommende Wochenende meldet der Wetterbericht für Österreich 20 Grad plus! Ideal um sein Pferd zu waschen. Gerade jetzt im Fellwechsel bestimmt eine Erleichterung für das Pferd um alte Haare und Hautschuppen zu entfernen. Pferdepflege wie das Putzen oder Waschen fördert außerdem die Bindung zwischen Mensch und Tier und sollte…

Das Ziel und die Hilfengebung für das Rückwärtsrichten erklärt

12.4.2015 / 0 Kommentare / Permalink

Beim Rückwärtsrichten ist das Ziel die Durchlässigkeit, den Gehorsam und die Versammlung zu überprüfen. Es ist ein Anreiten, durch vorwärtstreiben, das nicht nach vorne geht, sondern eben zurück.  Eine schwierige Lektion die bis in die hohe Klasse bei Dressurprüfungen abgefragt wird. Beim Rückwärtsrichten zeigen sich deutlich Fehler oder…

Thema: Bodenarbeit /NHS / erste Schritte:

8.4.2015 / 0 Kommentare / Permalink

Bis vor ungefähr zwei Jahren dachte ich noch Bodenarbeit sei nur die klassische Handarbeit der hohen Dressur. Weit gefehlt. Heute weiß ich, dass auch alltägliches Führen, Hufe anheben und Stehenbleiben Formen der Bodenarbeit sind. Es geht dabei um Respekt und Vertrauen und darum, ganz in die Nähe, in den privaten Bereich des Pferdes, zu dürfen…

Seiten