Reiten ist nicht "nur" ein Sport

27.10.2015 / 1 Kommentar / Permalink

Reiten und Pferde sind VIEL MEHR...

Als ich die Idee hatte über meine Gefühle für Pferde zu schreiben, dachte ich zuerst: „Das wir ein leichtes Thema"
Pferde sind einfach wunderbar – ein leichtes also darüber zu schreiben.
Ich habe mich getäuscht...

Es ist wirklich schwer für mich die ganzen positiven Dinge die man erlebt und lernen darf/durfte so niederzuschreiben dass es auch verstanden wird.

Die positiven Gefühle für Pferde und Reiten sind einfach so überschwenglich - schwer die in Worte zu fassen.

Verdrängte Dinge kommen wieder hoch, der Tod vieler Pferde, die Trauer, all das Schöne was ich schon erleben und lernen durfte...
All das was mich zu dem gemacht hat was ich heute bin.

Nach wie vor muss auch ich an mir arbeiten oder alte Verletzungen meiner Seele heilen lassen.
Ich weiß das klingt jetzt komisch für so manchen, aber es ist einfach so.

Genau das ist der Punkt - worum es geht bei dem Geschenk dass wir mit Pferden lernen dürfen:
an uns arbeiten... 
bessere Menschen werden... leichter mit unserem Leben klarkommen... über unseren Schatten zu springen... Mut zu haben...  auf unser HERZ zu HÖREN!

 

Ich bin DANKBAR zu verstehen und zu wissen was Pferde aus uns Menschen machen können wenn wir dieses Geschenk annehmen.

 

Was dürfen wir (er)leben mit Pferden?

 

  • Leidenschaft
  • Liebe
  • Partnerschaft
  • Vertrauen
  • Respekt
  • Verstehen
  • Chancen
  • Glauben
  • Fallenlassen
  • Loslassen
  • Verstehen
  • Sich hinterfragen
  • Träumen
  • Glück
  • Stärke
  • Kraft
  • Hingabe
  • Freiheit
  • Hoffnung
  • Harmonie
  • auch Trauer ... gehört dazu.
     


 

Es ist „nur“ ein Pferd? Wer das behauptet hat NICHTS verstanden.

Ein Pferd ist soviel mehr...

Pferde geben uns unglaublich viel und machen uns zu besseren Menschen.

Pferde sind grundehrlich und ohne Argwohn, wie wir Menschen es wohl nie sein können.

Eine der besten Entscheidungen in meinem Leben war mit dem Reiten zu beginnen.

Reiten ist viel mehr als Schleifchen sammeln und zu siegen.

Für mich sind Pferde und Reiten ein fester Bestandteil in meinem Leben – ohne Pferde wäre ich nicht vollständig und ein Leben ohne nur schwer vorstellbar.

 

 

6 Regeln für eine funktionierende Partnerschaft mit dem Pferd:

 

1) Sei ECHT und AUTHENTISCH. Glaub an dich Wer willst DU sein?

2) Brich manche Regeln (nicht das Gesetz) - brich die Regeln die nicht deine sind

3) Hab keine Angst zu fallen – keine Angst vor Fehlern – VERTRAUE!

4) Ignoriere die negativen Menschen in deinem Umfeld
    – du kannst nicht? DOCH DU KANNST.

5) Arbeite hart an dir, immer und immer wieder. Habe Ziele.

6) Gib deinem Pferd etwas zurück. Bedingungslose Liebe und Vertrauen.

 

Reiten ist einfach?

Bestimmt nicht. Jahre um Jahre miteinander arbeiten, zusammen über sich hinauswachsen, sein Herz öffnen.
Fallen und wieder aufstehen gehört für Reiter dazu.
Den Kopf in den Sand stecken? Kennen Reiter nicht.
Sich seinen Ängsten stellen, dem Pferd vertrauen das ist unser tägliches Brot.

Fallen tut weh, Leben tut manchmal weh.
Die Botschaft unserer Pferde: Gib niemals auf! Glaub an dich.

Pferde sind unser Spiegel und Pferde fragen dich: Wer willst du sein? Willst du so sein? Willst du die Regeln brechen?  Was macht dich glücklich? Was ist das Geheimnis des Erfolges?

 

Es wird für jeden Reiter die Zeit kommen wo er realisiert es ist „nicht nur“ ein Pferd.

 

Das Band zwischen Reiter und Pferd – die Partnerschaft, das Vertrauen ist ein Geschenk dass nur wir Reiter erfahren dürfen.
Die Frage ist ob wir es annehmen oder nicht.

 

Ich Liebe DICH, mein Pferd!

Mein Pferd, kannst du mit mir fliegen? 

Alles Liebe, Daniela Geiger.

 

Weitere Bloglinks: 

REITEN ist definitiv SPORT!

Wege zur Harmonie mit dem Pferd

Familien Reiturlaub
from € 623,-

Top Offers

Familien Reiturlaub

Seiterhof

1 Woche Urlaub für die ganze Familie mit Gratis-Reiten für Kinder

Winterromantik auf der Nordweide
from € 120,-

Top Offers

Winterromantik auf der Nordweide

Nordweide

Sie träumen von der eigenen Hütte am Waldrand? Von Abenden am Kaminfeuer, der eigenen Sauna?

Silvesterpauschale
from € 1.290,-

Top Offers

Silvesterpauschale

Sportpension Ramlhof

Familienspaß mit Reiten und Silvesterprogramm

Wintererlebnis pur! Skifahren, Langlaufen, Reiten!
from € 185,-

Top Offers

Wintererlebnis pur! Skifahren, Langlaufen, Reiten!

Narnhoferwirt

3 Tage/2 Nächte mit regionalem Frühstücksbuffet Buchbar von 15.12.2017 bis 18.3.2018

Reiter-Schnuppertage
from € 386,-

Top Offers

Reiter-Schnuppertage

Verwöhnhotels am Walchsee (Hotel Seehof )

3 Nächte/Halbpension + 2 Reiteinheiten

Reitferien Katalog 2016

Jetzt kostenfrei als PDF anfordern!

Neu im Blog

Aufgalopp im Pulverschnee

Reiten und Wintersport in Österreich und Südtirol AUFGALOPP im PULVERSCHNEE! Reitferien in Österreich und Südtirol - Angebote für den Reiturlaub im Winter, verbunden mit Skifahren oder anderen Wintersportarten. Reiten im Pulverschnee, gemütliche Adventsstimmung am Kamin oder bei einer...

Zum Artikel

1 Kommentar

Doris Luebben
27.10.2015, 17:12
Reiten und Pferde sind viel mehr...

Ein eindeutiges JA. Wenn ich die letzten Jahre mein Pferd nicht gehabt hätte, dann wäre ich zerbrochen. Er hat mit geholfen durchzuhalten. Nur für ihn bin ich arbeiten gegangen. Von Menschen habe ich mich enttäuschen lassen. Tiere haben mich noch nie enttäuscht.

Kommentar verfassen

Order
 

Holiday Advice

Save time and money!

One click to your perfect offer. Tell us your wishes and we provide you your perfect riding holiday!

nonbinding Inquiry