Eigenes Pferd?

12.5.2016 / 0 Kommentare / Permalink

Bin ich bereit für ein eigenes Pferd?

Überlegungen VOR dem Pferdekauf:
Bin ich bereit für ein eigenes Pferd?
Bin ich bereit diese Verantwortung zu tragen?
Habe ich genügend Wissen über Pferde?

Ein Pferd zu besitzen ist für viele Menschen der Traum schlechthin.
Vor allem Jugendliche träumen vom eigenen Pferd.
Ein Pferd besitzt man aber oft viele, viele Jahre und manche Jugendliche wollen als Erwachsene gar nicht mehr reiten oder haben einfach keine Zeit mehr.
Was dann? Einfach verkaufen? 

Ein Pferd ist wie ein Familienmitglied.

Mit einem Pferd kommt eine große Verantwortung auf einen zu, dessen sollte man sich einfach bewusst sein. 
 

Gekauft ist ein Pferd mit Sicherheit schnell, nur leider meist unüberlegt.
Ein Pferd ist kein Gegenstand, den man einfach Mal in die Ecke stellen kann.
Ein Pferd ist ein Lebewesen, dass Zeit und Zuwendung braucht.

Ich hatte das Glück quasi im Pferdestall aufzuwachsen, also der Umgang mit dem Vierbeiner ist für mich selbstverständlich, natürlich habe ich jahrelang gelernt Unwohlsein oder Krankheit zu sehen, ich sehe wenn sich die Muskulatur "falsch" entwickelt, ich weiß was für Impfungen nötig sind und das das Pferd entwurmt gehört.
 
Ich weiß leider auch das im schlimmsten Fall die Entscheidung zum Einschläfern getroffen werden muss, denn das kann nur der Besitzer entscheiden. 
Das kann eine schwere Entscheidung sein, die wahrscheinlich auch Vorwürfe nach sich zieht. 
 

Wenn Sie sich ein Pferd kaufen möchten sollten Sie sich folgende Fragen stellen:
 

  • Reiten Sie schon länger und wissen Sie wie man mit einem Pferd umgeht?
     
  • Haben sie gute Fachleute oder Experten die Ihnen helfen?
     
  • Haben Sie fachgerechte Hilfe im Notfall?
     
  • Ist genug Geld vorhanden um die laufenden Kosten zu decken?
    (Unterbringung, Hufschmied, Zahnarzt einmal jährlich, eventuell Tierarzt,   
    ab und an den Chiropraktiker, Reitunterricht, Versicherung, Futter,…)
     
  • Haben Sie täglich Zeit für Ihr Pferd?
     
  • Haben Sie genug Verantwortungsbewusstsein?
     
  • Ein Pferd hat man bestenfalls 20 Jahre - bin ich mir dessen bewusst?
     
  • haben Sie genug Rücklagen falls einmal eine OP und ein Klinikaufenthalt ansteht?
    (wir reden hier schnell mal von ca 5000.- Euro!!!)
     
  •  Ist ein guter Stall in der Nähe - Sie müssen täglich hinfahren...
     
  • Gibt es jemanden der das Pferd versorgt im Falle einer Krankheit oder Urlaub?

Thema: Mein Kind will ein Pony/Pferd:

Wenn Sie ein Kind haben das sich sehnlichst ein Pferd wünscht und glaubt es ist auch schon bereit ein Pferd zu pflegen, dann lassen Sie ihr Kind doch einfach mal ein Jahr eine Reitbeteiligung oder ein Pflegepferd übernehmen. Oder fahren Sie in Reiturlaub.
Schafft das Kind es regelmäßig zu dem Pflegepferd zu fahren, sich zu kümmern, gibt es nichts wichtigeres als das Pflegepferd, dann können Sie ernsthaft überlegen ein eigenes Pferd zu kaufen. 

Wichtig beim Pferdekauf:

  • Tipp: eine Stunde vor dem Termin im Stall sein, ein guter Stall hat nichts zu verbergen ;-)
  • Probereiten 
  • die Ankaufsuntersuchung
  • der Kaufvertrag

Wenn alle Punkte mit einem klaren JA beantwortet werden können, dann sind Sie bereit für das tolle Abenteuer "eigenes Pferd". 
Wenn nicht ist es auch ganz toll ein liebes Pflegepferd zu haben und nicht die ganze Verantwortung und Kosten tragen zu müssen.

 

BUCHTIPP:

"Wege zur Harmonie mit dem Pferd - sanfter Umgang, gutes Reiten" - Autor: Daniela Geiger

Ein Ratgeber für Freizeitreiter.
"Pferdisches" unkompliziert und einfach erklärt, persönliche Gedanken rund um die Themen Pferd, Pferdehaltung und Reitergemeinschaft.
Alles was den Reiter täglich im Stall beschäftigt und zahlreiche Tipps für ein gutes, gesunderhaltendes Training mit dem Pferd.

Ausschließlich 5 Sterne Bewertungen.

Bestelllink: Wege zur Harmonie mit dem Pferd oder bei Amazon und Weltbild.

Familien Reiturlaub
from € 623,-

Top Offers

Familien Reiturlaub

Seiterhof

1 Woche Urlaub für die ganze Familie mit Gratis-Reiten für Kinder

Winterromantik auf der Nordweide
from € 120,-

Top Offers

Winterromantik auf der Nordweide

Nordweide

Sie träumen von der eigenen Hütte am Waldrand? Von Abenden am Kaminfeuer, der eigenen Sauna?

Silvesterpauschale
from € 1.290,-

Top Offers

Silvesterpauschale

Sportpension Ramlhof

Familienspaß mit Reiten und Silvesterprogramm

Wintererlebnis pur! Skifahren, Langlaufen, Reiten!
from € 185,-

Top Offers

Wintererlebnis pur! Skifahren, Langlaufen, Reiten!

Narnhoferwirt

3 Tage/2 Nächte mit regionalem Frühstücksbuffet Buchbar von 15.12.2017 bis 18.3.2018

Reiter-Schnuppertage
from € 386,-

Top Offers

Reiter-Schnuppertage

Verwöhnhotels am Walchsee (Hotel Seehof )

3 Nächte/Halbpension + 2 Reiteinheiten

Reitferien Katalog 2016

Jetzt kostenfrei als PDF anfordern!

Neu im Blog

Aufgalopp im Pulverschnee

Reiten und Wintersport in Österreich und Südtirol AUFGALOPP im PULVERSCHNEE! Reitferien in Österreich und Südtirol - Angebote für den Reiturlaub im Winter, verbunden mit Skifahren oder anderen Wintersportarten. Reiten im Pulverschnee, gemütliche Adventsstimmung am Kamin oder bei einer...

Zum Artikel

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Order
 

Holiday Advice

Save time and money!

One click to your perfect offer. Tell us your wishes and we provide you your perfect riding holiday!

nonbinding Inquiry