Toleranz unter Reitern? Sind Reiter tolerant?

11.7.2014 / Permalink

Heute mal ein GASTBLOG von der fairen Reitgemeinschaft (fair riding corp): FB Pferdefachleute unter sich??? Hier bei meiner Facebook Seite ist im Moment alles sehr ruhig und harmonisch. Schön. So soll es sein. Das freut mich und so macht es auch Spass diese Seite zu verwalten. Aber was im Moment wieder bei anderen Seiten…

Ab wann ist das Pferd zu dick? Wie erkennt man Überfettung?

9.7.2014 / Permalink

Durch zu wenig Bewegung und Hochleistungsgras auf den Weiden werden in Deutschland viele Pferde zu dick.  Ab wann ist die Speckschicht gesundheitsschädlich und was sind die Folgen? Sportpferde sind oft so schlank, dass man die Rippen sehen kann – doch wann ist ein Pferd zu dünn und damit auch nicht mehr leistungsfähig? Diese Fragen…

Seitengänge reiten -Kruppeherein (Travers)

7.7.2014 / Permalink

KRUPPE HEREIN (TRAVERS)Auf das Schulterherein folgt die Lektion Travers, auch Kruppeherein genannt. Das Pferd geht wiederum auf etwa drei Hufspuren, diesmal ist es aber in die Bewegungsrichtung gebogen. Travers und Schulterherein sind untrennbar miteinander verbunden, denn das Schulterherein verhilft dem Pferd zu mehr Schulterfreiheit, welche es…

Pflege des Kötenbehangs, schneiden oder nicht schneiden?

3.7.2014 / Permalink

Der Kötenbehang soll das ablaufende Wasser von der Fesselbeuge ableiten.Es sind Schutzhaare. Ist die Beuge ständig zu feucht, kann das Pferd an der Mauke erkranken. Mit oder ohne Kötenbehang: JE nach ART der HALTUNG und Rasse. Ich persönlich schneide bei meinem Pferd den Kötenbehang, achte aber immer auf trockenen Fesselbeugen. Mein…

Was genau ist Arthrose? Haltung, Pflege und Behandlung eines Arthrosepferdes

24.6.2014 / Permalink

Was genau ist eigentlich Arthrose beim Pferd? Als Arthrose bezeichnet man eine degenerative Veränderung der Gelenke, einen “Knochenverschleiß” bzw. "Gelenkverschleiß", der das normale, dem Alter angemessene Maß übersteigt. Eine chronische Gelenkerkrankung bei Pferden nennt man Arthrose. Die Gelenke sind bei Arthrose in ihrer…

Die Buchstaben im Dressurviereck. Warum sind die Bahnbuchstaben nicht alphabetisch sortiert?

20.6.2014 / Permalink

Was sie in der Reitstunde auf jeden Fall brauchen, sind die Bahnfiguren, auch Hufschlagfiguren genannt. Das sind nicht einfach eine Art Kunststückchen, die die Reitstunde interessanter machen, sondern sie haben den Zweck, das Pferd rittiger zu machen. D. h. es soll lernen, besser auf die Hilfen des Reiters zu achten und es soll durch die Übungen…

Kräuter und "Unkraut" aus dem Garten selber trocknen für das Pferd / TEIL 1

8.6.2014 / Permalink

  Jeder von uns hat zum Beispiel Brennnesseln, Löwenzahn oder Kamille im Garten oder auf der Wiese, es ist also ein leichtes diese gut zu trocknen und etwas zu zufüttern. Aber Achtung: zuviel ist nicht gesund und es gibt auch GIFTIGE Kräuter für Pferde. Hier eine Zusammenfassung zum Thema " Kräuter für mein Pferd selber…

Warum eine aktive Hinterhand so wichtig für feines Reiten ist...

31.5.2014 / Permalink

... und welche Übungen den „Motor“ des Pferdes in Wallung bringen. Jeder Reiter ist gleichzeitig auch der Trainer seines Pferdes. Bevor es also an das Bodybuilding für unsere vierbeinigen Partner geht, ist ein wenig Theorie über den Aufbau und die Funktionsweise der Hinterhand vorab nützlich. Sie wissen ja auch, warum Sie Sit-ups machen und was…

Was bedeutet TAKT beim Pferd, wie erkennt man Takt?

27.5.2014 / Permalink

  Der erste Punkt der Ausbildungsskala ist Takt. Viele können sich unter diesem Begriff nichts vorstellen.  Takt ist das räumliche und zeitliche Gleichmaß. Das heißt jeder Schritt des Pferdes ist gleichgroß und dauert gleichlang. Genauer gesagt, jedes Bein legt bei einem Schritt die gleiche Strecke zurück und wird dabei nicht zögernd…

Gibt es Hausmittel zur Fliegenabwehr bei Pferden? Helfen diese?

21.5.2014 / Permalink

Endlich ist es schön sonnig und warm. Doch kaum kommen die warmen Temperaturen, kommen auch die lästigen Fliegen, Mücken und Bremsen die unseren Pferden das Leben schwer machen. Fliegensprays, Lotionen, Roller,... gibt es in Massen zu kaufen, doch gibt es auch Mittel die ohne Chemie auskommen oder die man selber herstellen kann?Was hilft? Ich bin…

Seiten