Warum sind wir so fasziniert von Pferden? Was ist der "Wow-Effekt"?

19.1.2015 / Permalink

Pferde faszinierten mich schon als kleines Mädchen. Die Schönheit, Eleganz und der Ausdruck lassen mein Herz höher schlagen.  Was genau der Grund ist warum mich Pferde so faszinieren kann ich gar nicht speziell sagen. Vielleicht der Anmut, die Stärke, der Stolz, das Freiheitsgefühl das die Pferde vermitteln, die absolute Ehrlichkeit…

Hengst, Stute oder Wallach? Welche Rolle spielen die Hormone?

17.1.2015 / Permalink

  Jedes Pferd ist individuell zu betrachten und stellt einen vor bestimmte Herausforderungen. Viele Verhaltensmuster werden aber von Hormonen gesteuert, auch bei den Pferden. Jemand der auf der Suche ist nach einem passenden Pferd, sollte sich vielleicht auch überlegen welches Geschlecht für ihn gut händelbar und passend ist. Es gibt…

Leichter Sitz und Entlastungssitz

12.1.2015 / Permalink

Ein Galopp durch das wunderbare Gelände und die schönen Landschaften Österreichs und Südtirols im leichten Sitz! Wunderbar! Doch was genau ist eigentlich der "leichte Sitz" und was ist der Unterschied zum "Entlastungssitz"?  Heute leider oft fast vergessen, der leichte Sitz. Wie oft hatte ich das in meinen Reitstunden dass…

Reitplatz im Winter nutzen - Frostschutz

10.1.2015 / Permalink

  Winter, es ist kalt, der Boden meist nass oder gefroren. Jetzt reiten gehen, meist unmöglich. Hat man keine Reithalle wird das Reiten im Winter meist zu einem Problem. Was kann man tun um den Reitplatz bestmöglich auch im Winter zu nutzen? Wer dem Bewegungsapparat (Knochen, Knorpel, Bänder) des Pferdes keinen Schaden…

Was ist eine gute Reitstunde und wo wird diese angeboten?

7.1.2015 / Permalink

Diese Frage wird sehr häufig gestellt.  Offensichtlich sind viele Reiter/innen mit den Möglichkeiten im eigenen Reitverein zu Hause nicht so zufrieden.  Eine gute Reitstunde benötigt erst einmal Grundvoraussetzungen wie Reithalle oder Reitplatz mit einem gepflegten und korrekten Bodenbelag. Nicht zu hart – aber schon gar nicht zu weich…

Ein "durchlässiges" Pferd? Was bedeutet das?

7.1.2015 / Permalink

Das Wort "Durchlässigkeit" bedeutet beim Reiten, dass das Pferd auf feinste Hilfen reagiert und diese "durchlässt". Das Pferd befindet sich im Gleichgewicht, geht geradeaus, ist aufmerksam und arbeitet gerne mit dem Reiter zusammen. Ein durchlässiges Pferd schwingt von "hinten durch" und hebt dabei seinen Rücken und sucht die Anlehnung.…

Blutegel und ihre Therapiezwecke

4.1.2015 / Permalink

Blutegel - "Hirudo medicinalis" - Blutegeltherapie: Wenn ich an Blutegel denke, kommt mir als erstes schwarz und ekelig in den Sinn. Doch Blutegel sind eine lebende Apotheke!Über 40 Inhaltsstoffe werden im Speichel der Blutegel vermutet. Der Blutegelbiss hat 2 Wirkungen: 1) heilsame Substanzwirkung des Speichels2) entstauende…

Wie erkenne ich einen guten Hufschmied?

1.1.2015 / Permalink

Kennen Sie "Equiwent - Schmiede ohne Grenzen"?Nein? Hier die kurze Erklärung:Equiwent Hilfe e.V. kümmert sich hauptsächlich um Arbeitspferde in Rumänien, aber auch in anderen Ländern und Deutschland. Equiwent ist mit einer eigenen mobilen Tierarztpraxis und einer mobilen Hufschmiede in Ostrumänien (nahe der Stadt Iasi) der…

Texte für Weihnachtslieder

23.12.2014 / Permalink

Foto: Nordweide   Ich habe ein paar schöne Weihnachtslieder rausgesucht.Einige davon werden wir morgen auch ganz gemütlich unter dem Weihnachtsbaum singen. Ich wünsche Ihnen allen ein wunderbar besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben. Herzliche Grüße und ein frohes Fest! "Es wird echo klei dumpa" Es wird scho…

Winterurlaub im Schnee mit Reiten / Winterreiturlaub

24.10.2014 / Permalink

Wie im Märchen einen Traumreiturlaub im Schnee verbringen? Verträumte Wälder, glitzernder Schnee, das knirschen der Pferdehufe im Pulverschnee beim Winterausritt. Nicht nur Skifahren hat seinen Reiz im Winter... Romantische Abende am offenen Kaminfeuer, Blockhausidylle, Sauna und tolle Wellnessbereiche zum aufwärmen, reiten im…

Seiten