Natürliche Fliegenabwehr für Pferde - Hausmittel zum selber machen

4.6.2015 / Permalink

Selbstgemachte Hausmittel  / Zebrastreifen und Co?   Endlich ist es schön sonnig und warm. Doch kaum kommen die warmen Temperaturen, kommen auch die lästigen Fliegen, Mücken und Bremsen die unseren Pferden das Leben schwer machen. Fliegensprays, Lotionen, Roller,... gibt es in Massen zu kaufen, doch gibt es auch Mittel die ohne…

BASICS die den Alltag mit dem Pferd erleichtern - Pferdeerziehung

31.5.2015 / Permalink

Gute Manieren sind lernbar und erleichtern das Zusammenleben auch in der Pferd/Mensch Beziehung! Grundlegende Dinge bei der Pferdeerziehung die ein Miteinander erleichtern und absolut wichtig sind im Alltag haben wir hier zusammengefasst. Auf eine gute Grunderziehung zu achten ist beim Umgang mit einem Pferd essentiell. Beißen oder Schlagen…

Viele Menschen füttern fremde Pferde - Warum das überhaupt nicht gut ist:

29.5.2015 / Permalink

Es kommt leider immer noch häufig vor, dass Menschen fremde Pferde füttern.  Sei es beim Spazierengehen an der Koppel oder dem Besuch in einem Stall. Auch wenn das bestimmt gut gemeint ist, kann das fatale Folgen für die Pferde haben.   Bei fremden Pferden weiß man aber nie: ob die eine Krankheit haben, bei denen eine…

Wie wichtig ist der Zahnarzt beim Pferd?

27.5.2015 / Permalink

Richtige Zahnpflege bei Pferden: Tägliches Zähneputzen muss man bei Pferden nicht machen, aber eine regelmäßige Zahnkontrolle mindestens einmal pro Jahr von einem Fachmann ist dringend anzuraten! Bei jungen Pferden bis 5 Jahren sogar eine halbjährliche Kontrolle des Pferdegebisses! Pferde mit Rittigkeitsproblemen können auch Zahnprobleme…

Als Erwachsener mit dem Reiten beginnen? Kein Problem, finden wir!

25.5.2015 / Permalink

Es ist nie zu spät mit dem Reiten zu beginnen, wenn die eigene Gesundheit das zulässt.  Ich hatte einmal eine Reitschülerin die war tatsächlich 70 Jahre (!) und hat sich ihren Kindheitstraum erfüllt und in zwei Wochen Reiturlaub mit dem Reiten begonnen. Ich fand das so toll und wirklich bewundernswert! Die liebe Dame hatte jede…

HONIG und ZWIEBEL - Anwendung beim Pferd

23.5.2015 / Permalink

HONIG: Honig ist ein wahres Wundermittel bei so manchem kleinen Leiden. Nicht nur dass Honig hervorragend schmeckt, nein er hilft auch bei Husten, Halsweh und Rachenentzündungen zudem tötet er äußerlich angewendet Keime und Bakterien ab. Ich persönlich füttere gerne an kalten Tagen oder im Winter Honig, einfach als Leckerchen…

Apfelessig und Kokosöl - Wundermitel der Natur, auch für unsere Pferde

22.5.2015 / Permalink

Nicht nur Kräuter sind gesund und gut für unsere Pferde, auch andere Naturprodukte sind toll in der Anwendung und besser verträglich und gesünder als Chemie. Die sogenannten Hausmittel sind oft nicht wissenschaftlich bestätigt, dennoch altbewährt und ohne unerwünschte Nebenwirkungen! Ein Tierarzt oder Heilpraktiker wird natürlich nicht…

Sommerhitze und Pferde - TIPPS auf was man achten muss

18.5.2015 / Permalink

Pferde und Sommerhitze: Wie viel Hitze vertragen Pferde? Wo liegt die Wohlfühltemperatur beim Pferd? Wie bringe ich mein Pferd optimal durch den Sommer?     Ganz allgemein ist die Wohlfühltemperatur von Pferden irgendwo zwischen minus 7 Grad trockene Kälte und plus 25 Grad angegeben. Pferde sind zwar generell sehr…

Sommer- bis Spätsommer: Kräuter sammeln für unsere Pferde

15.5.2015 / Permalink

Vierter Teil unserer Kräuterserie: "Kräuter selber sammeln für unsere Pferde". Weiter geht’s mit Informationen über Goldrute, Kamille und Knoblauch   Getrocknete oder frische Kräuter lassen sich ganz einfach verabreichen. Wichtig ist die Kräuter vor dem Füttern grob zu zerkleinern, dadurch werden die Zellwände der Pflanzen…

Tierärztlich verordente Boxenruhe - Wie beschäftige ich mein Pferd?

11.5.2015 / Permalink

Nach einer Operation oder nach einer schweren Verletzung kann es sein, dass dem Pferd vom Tierarzt ein paar Tage absolute Boxenruhe verordnet werden.  Heutzutage ist die komplette Boxenruhe zwar selten, dennoch nach Operationen oder tierärztlicher Anordnung möglich. Meist darf man aber wenigstens ein paar Minuten Schritt führen oder…

Seiten