Thema: Bodenarbeit /NHS / erste Schritte:

8.4.2015 / 153 Kommentare / Permalink

Bis vor ungefähr zwei Jahren dachte ich noch Bodenarbeit sei nur die klassische Handarbeit der hohen Dressur. Weit gefehlt. Heute weiß ich, dass auch alltägliches Führen, Hufe anheben und Stehenbleiben Formen der Bodenarbeit sind. Es geht dabei um Respekt und Vertrauen und darum, ganz in die Nähe, in den privaten Bereich des Pferdes, zu dürfen…

Sich selber korrigieren beim Reiten?

4.4.2015 / 1 Kommentare / Permalink

Ein guter Trainer ist unersetzlich und wichtig für jeden Reiter, daran gibt es nichts zu rütteln. Mindestens einmal in der Woche halte ich es auch für Freizeitreiter sinnvoll einen Reitlehrer zu haben, damit sich nicht grobe Fehler einschleichen. Angenommen man hat als Reiter einmal in der Woche Training mit einem Reitlehrer, dann bleiben immer…

Pferdesprüche und Zitate

3.4.2015 / 1 Kommentare / Permalink

Pferde lügen nie und haben auch niemals ein materielles Denken. Sie leben in der Gegenwart, haben aus der Vergangenheit gelernt und interessieren sich nie für die Zukunft. (Jean-Claude Dysil) Besser a g'sunder Esel als a krank's Roß. (Unbekannt aus Österreich) Und in der Tat, ein Pferd, das sich stolz trägt, ist etwas so Schönes,…

Die verschiedenen Reitweisen/Reitstile erklärt

1.4.2015 / 1 Kommentare / Permalink

Es gibt mehrere Reitweisen, die aus verschiedenen Gegenden und Kulturen der Welt stammen. Wir Reiter haben die Möglichkeit aus mehreren Reitweisen diejenige zu wählen, die uns und unserem Pferd am meisten liegt. Manche Pferde eignen sich aufgrund ihrer Rasse für eine spezielle Reitweise besonders gut, oder werden speziell dafür gezüchtet…

Tipps für Zappelphilipp und Angsthase

29.3.2015 / 1 Kommentare / Permalink

Es gibt viele Pferde die werden unruhig wenn man nur eine Sprühflasche in der Hand hält. Manche Pferde weigern sich, sich die Wurmkur direkt übers Maul geben zu lassen. Was kann man tun gegen die unruhigen Kandidaten die aus Angst oder Sturheit eine Mitarbeit verweigern? Erst einmal sollte man natürlich verstehen dass die Angst vor einem Spray…

Reitbeteiligung - wie funktioniert das Dreiergespann?

26.3.2015 / 1 Kommentare / Permalink

Eine Reitbeteiligung, manchmal kann das echt schwierig sein, egal ob für den Pferdebesitzer oder für die Reitbeteiligung. Wie kann man es schaffen dass das Dreiergespann funktioniert? Wer auf der Suche nach einem Pferd als Reitbeteiligung ist, hat es auch nicht leicht. Das Pferd muss ja "reitbar" sein, der Besitzer auch nett, das…

Der Knopf im Kopf, bis der Knoten platzt...

25.3.2015 / 1 Kommentare / Permalink

Welcher Reiter kennt das nicht: 3 Schritte zurück, anstatt einen vor? Habt ihr auch ab und zu einen „Knopf im Kopf“? Ein Pferd braucht eindeutige Signale, auch unsere unbewussten Signale übertragen sich auf das Pferd. Unser denken und unsere Gefühlslage, muss klar und eindeutig sein und darf/sollte nicht mit anderen Dingen belastet sein…

Temperaturregulation durch Schwitzen - gesundes und ungesundes Schwitzen

20.3.2015 / 7 Kommentare / Permalink

Ebenso wie wir Menschen schwitzen auch Pferde. Ist es schlimm, wenn Pferde stark schwitzen? Was ist im normalen Bereich und ab wann wird das Schwitzen gesundheitlich bedenklich? Schweiß gehört meist zum Reiten dazu. Schwitzt ein Pferd bei der Arbeit an bestimmten Stellen, kann das sogar ein Indiz auf korrektes Reiten sein. Doch Achtung: es…

Verhaltensstörung Koppen beim Pferd

18.3.2015 / 1 Kommentare / Permalink

Koppen ist meist eine Verhaltensstörung bei Pferden. Eine Verhaltensstörung definiert ein Verhalten das bei Wildpferden nicht auftritt. Koppen ist zunächst eine Strategie inneren Stress zu bewältigen und wird durch die angenehme Wirkung zur Sucht. Wie beim Weben und Headshaking ist das Koppen eine Stereotypie, ein Wiederholen von ständig…

Sommerekzem beim Pferd

14.3.2015 / 39 Kommentare / Permalink

Für Pferdebesitzer die ein Ekzemerpferd haben beginnt jetzt mit dem Frühling die „heisse Phase“. Die Verursacher für die allergische Reaktion bei den Pferden sind unter anderem kleine Mücken (Stech- oder Kriebelmücken).  Die Mückenstiche erzeugen durch den Speichel den die Insekten beim Beißen abgeben, eine allergische Reaktion die bei…

Seiten